Veranstaltungskalender

Die Agenda beinhaltet vorwiegend Konzerte und Partys welche wir empfehlen können und der Eine oder die Andere von uns auch anzutreffen sein wird:-) Es ist nicht das Ziel, möglichst viele Termine aufzulisten, es sind vorallem die Perlen der verschiedensten Stilrichtungen gefragt. Wir freuen uns, wenn auch du Termine einträgst!

Neu: durch die Sortiermöglichkeit nach Eingabedatum sind nun die zuletzt eingegebenen Veranstaltungen sofort ersichtlich und man übersieht somit kein neuer Eintrag. (2x klicken).

Andere ausführliche Veranstaltungskalender: Divus Modus, art-noir, HeAvYmeTaL.ch, medazzarock


 [ Alle Events ]   [ Drucken ]   [ Termin eintragen ]   [ Anmelden ] 
< Termin 8/18 >

Informationen zum Termin 29.11.2019

Nummer 1300
Datum Fr 29.11.2019
Zeit 20:00 Uhr
Veranstaltung Wives
Was Konzert
Ort Kaserne Basel
drucken Termin drucken
Info Die Musik von WIVES in einem Wort? Dringlich. Wer Gitarren und Bässe so bestimmt vor den Amps manövriert hat etwas zu sagen. Und wenn das Gesagte auch die Qualitätsverwöhnten Ohren von City Slang (Caribou, tindersticks, Calexico …) überzeugt, sollte auch der Rest lauschen. Mit Titeln wie «Waving Past Nirvana» oder «The 20 Teens» begleitet das Quartett aus New York den Grunge gerade selbstbewusst ins nächste Revival. Hier schwimmen Einflüsse von Sonic Youth und den Pixies auf einer gemeinsamen Welle mit dem rotzigen Punk eines Mark E Smith. Da äussert sich eine Bewunderung für Rimbaud und Bukowski, die mit ihren lyrischen Ergüssen in einer der düstereren Ecken der Musikgeschichte wühlt. «So Removed», das dazugehörige erste Album, erscheint Anfang Oktober, gerade rechtzeitig zur Europatour.

Wie klänge es, würde man den effektbeladenen Shoegaze von My Bloody Valentine oder RIDE ins Damaskus der 70er verfrachten? One Sentence. Survivor arbeiten da an gerade einer Antwort und balancieren im Herbst einen von Dreampop, Psychrock, Oud und etlichen Effektpedalen bestimmten neuen Tonträger über die Ladentheke. Ihr drittes Album «Acedia» zeichnet sich aber nicht bloss durch hohe Gitarrenwände und clevere Tempiwechsel aus: Schon im Titel steckt eine bis ins frühe Mittelalter zurückreichende Glaubensfrage. Acedia? Ein Dämmerzustand zwischen Angst, Ohnmacht und Hoffnung, der sich in Zeiten von Klimawandel und Konsumkultur nur zu gut auf den Alltag im 21. Jahrhundert projizieren lässt. Glauben oder Zweifeln? Easyjet oder Ökostrom? One Sentence. Supervisor haben Rhythmus und Sprache gefunden, um sich musikalisch in den aktuellen Diskurs einzubringen.
Web https://www.starticket.ch/de/tickets/wives-us-one-sentence-supervisor-ch-20191129-2130-kaserne-rossstall-1-basel
Eintrittspreis 20,00 CHF
Empfehlung Eggi
Info senden Information versenden
Benutzer Gast
Eingegeben 02.09.2019, 22:23
< Termin 8/18 >
 [ Alle Events ]   [ Drucken ]   [ Termin eintragen ]   [ Anmelden ]